Vom Beet in den Kochtopf

Eine kulinarische Reise in die Welt der Kräuter

3. Juni bis 3. Juli 2017


Bei einer geführten Wanderung im Naturpark Schlern-Rosengarten können Sie am Dienstag das einzigartige Blumenmeer und die Kräutervielfalt der größten Hochalm Europas bewundern.
Am Mittwoch geht es in einer Wanderung mit unserer "Kräuterhexe" Martha Silbernagl zum Biokräuterhof Pfleger. Nach einem Blütenaperitif und Häppchen geht es mit Martha Mulser auf die Kräuterfelder. Wir erfahren alles über die Geschichte des Hofes, über die Kräuter und ihre Wirkung.
Welche Kräuter dem Essen noch das richtige Aroma geben, kann uns Haubenkoch Franz Mulser bei dem  anschließenden Koch-Workshop beantworten. Zwischen duftenden Kräutern und bunten Blüten bereitet er köstliche Gerichte mit den frischen Pflanzen zu. vor der Kulisse der Burgruine Aichach kann dann ausgiebig gespeist werden!

Paket in Zusammenarbeit mit Seiser Alm Marketing

 

Das Paket enthält folgende Leistungen:

  • Dienstag: Geführte Blumenwanderung auf der Seiseralm
  • Mittwoch:
    - Geführte Wanderung von Seis nach St. Oswald
    - Blütenaperitiv und Häppchen
    - Hofführung am Pflegerhof, dem ersten Biokräuterhof Südtirols
    - Koch-Workshop und Abendessen mit Haubenkoch Franz Mulser
    - Rückfahrt mit dem Taxi nach Seis

Mindestaufenthalt: 7 Tage
Möglicher Anreisetag: Samstag, Sonntag, Montag

 

Paketpreis pro Person zuzüglich zum Zimmer-/Apartmentpreis:

52,00 €